Schmiedeprodukte

Die Herstellung unserer Freiformschmiedeerzeugnisse erfolgt grundsätzlich gemäß AD Merkblatt sowie TRD 100.

Werkstoffprüfung und Zulassung

Die Abnahme kann durch sämtliche Klassifikationsgesellschaften nach AD-WO TRG100 klassifiziert und nach DIN EN 1509002 erfolgen.

Ringe nahtlos gewalzt / geschmiedet

Außendurchmesser bis 3000 mm Stückgewichte je nach Werkstoff max. 1200 kg.
Flansche roh und fertig bearbeitet.

Stäbe- Scheiben-Stücke-Zeichnungsteile

Stückgewicht je nach Werkstoff max. 1500 kg

Mechanische Bearbeitung

Drehen, Hobeln, Fräsen, komplette mechanische Bearbeitung, bis 6000mm Länge Tieflochbohren.